Russian English Germany
  
TREKKING
ABENTEUER
AUF DEM WASSER
BERGTOUREN
FAHRRADTOUREN
WINTER
TIERE

HOME
UBER UNS
TOUREN
UNSERE REGION
KONTAKT
FOTOS
LINKS
PROJEKTE
VIDEO
AKTUELLE TOUREN
UNTERKUNFT
FAQ
LOKALE REISEZIELE
ENTLANG DER TRANSSIB
GÄSTEBUCH

Begegnung mit dem Baikalsee

Tag 1

Heute Morgen fahren wir zur westlichen Küste des Baikalsees in die Siedlung “Goloustnoe”. Die Straße ist nur teilweise asphaltiert und führt durch die Taiga-Wälder und Flusstäler. Die Fahrt dauert ungefähr 1,5 Stunden. Am Ende des Weges werden Sie die blaue Weite des Baikalsees sehen. Nach der Ankunft werden wir Mittagessen am Lagerfeuer kochen. Danach bereiten wir ein Schlauchboot mit Außenbordmotor vor um zur Rangerstation nördlich von Goloustnoe zu fahren. Einen Straßenzugang zu der Station gibt es nicht. Die ganze persönliche Ausrüstung wird in speziellen wasserdichten Taschen für das Rafting gepackt, um sie vor den spritzenden Wellen des Baikalsees zu schützen. Während Sie zur Station fahren, sehen Sie das unglaublich saubere Wasser des großen sibirischen Sees, viele prächtige felsige Küstenklippen und eine interessante Felsenbildung, die wie ein Bogen aussieht und die Wasserlinie berührt. Die Rangerstation befindet sich am langen Kap und ist von Wald und malerischen Felsen umgeben. Auf der Rangerstation werden wir im Gasthaus untergebracht sein. Nach der Ankunft werden wir durch die Umgebung spazieren. Am Abend wartet die unvergessliche Erfahrung “Banja” auf uns – die traditionelle russische Dampfsauna. Die Banja befindet sich direkt am Strand, sodass Sie sich nach der heiβen Banja in dem eiskalten Baikalsee erfrischen können. Ein Abendessen neben dem Lagerfeuer beendet den abenteuerlichen Tag.

Übernachtung: im Blockhaus in der Rangerstation. Inklusive: Mittagessen, Abendessen.

Tag 2

Am Morgen nach dem Frühstück machen wir einen Trecking-Ausflug. Die Hiking - Route geht zuerst durch den Wald, steigt dann in einen felsigen Bergkamm zur Spitze der Klippe, die der beste Aussichtspunkt in diesem Gebiet ist. Von diesem Gipfel können Sie die wunderschöne Aussicht auf den Baikalsee genieβen, sowie auch die benachbarten Küstenufer, die mit dem Wald der Taiga bedeckt sind. Nach der Gipfelbesteigung geht die Route eine Weile entlang der Kammlinie, dann fällt sie in das Tal ab. Dort haben Sie eine gute Möglichkeit die Tierwelt in diesem Gebiet zu sehen, z.B. verschiedene Arten von Rehen, die üblich für diesen Teil der Küste sind. Die Küste ist Teil des Pribaikalskii National Park und steht dadurch unter besonderem Schutz. Wir gehen zurück zur Rangerstation durch den Pfad im unteren Teil des Tales. Nach der Ankunft im Gasthaus werden wir Mittagessen kochen. Wenn der Ranger Glück beim Fischen hat, dann haben Sie eine Chance, einige traditionelle Speisen zu probieren: -Baikal Fischsuppe “Uha”, -geräucherter oder gegrillter Fisch (auf eine spezielle Weise über dem Lagerfeuer).

Nachmittags haben Sie Zeit, um sich auf dem Kiesstrand zu erholen oder in der Umgebung der Rangerstation spazieren zugehen. Wenn Sie Interesse haben, können Sie mit dem Ranger am Abend Boot fahren und die Fischernetze in einer lokalen Baikalbucht stellen.

Übernachtung: im Blockhaus in der Rangerstation. Inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen.

Tag 3

Heute machen wir einen weiteren Ausflug mit dem Boot entlang der Küste des Baikalsees. Wir werden weiter nördlich fahren, um eine alleinstehende felsige Insel zu sehen, die “Baklanii Kamen” heiβt und wegen der gröβten Mövenkolonie bekannt ist. Möve heißt auf russisch “Baklan”, womit sich der Name der Insel erklärt. Die Möven waren bis 2004 im ganzen Baikalseegebiet vom Aussterben bedroht. Wir können diese Vögel auf der Insel sehen. Das nächste Ziel wird ein Ort Namens “Sandbucht” sein. Das ist eine spektakuläre Bucht mit einem langen Sandstrand, der von zwei prächtigen hohen Granitklippen eingeschlossen ist. Die Bucht ist für ihre Dünen, “Wanderbäume” mit offenen Wurzeln und blaue durchsichtige Lagunen bekannt. In ihr befand sich ein Ferienort, der nur per Boot erreichbar war. Später fahren wir zurück zur Rangerstation, um dort Mittagessen zu bekommen und uns zu erholen. Nachmittags werden wir unsere Sachen ins Boot packen, uns vom Ranger verabschieden und mit dem Boot zu der Stelle zurückfahren, wo wir an der Küste unseres Auto zurückgelassen haben. Wir werden alles in das Auto einpacken und zurück nach Irkutsk fahren. Ankunft in Irkutsk am Abend.

Tour-Preise

Gruppengröße

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

Preis(Euro) pro person

 685

365

 325

 300

 285

 270

 

 

 

Nebenbei bemerkt: Fragen Sie den Manager nach den aktuellen Trips, buchen Sie eine Tour und erhalten Ihren Gruppenrabatt!

Im Preis sind enthalten:
- Reiseführung
- Vollverpflegung mit 3 Mahlzeiten am Tag
- Miete der Campingausrüstung
- Alle Fahrten, die zum Programm gehören
- Eintrittsgelder für Museen und Nationalparks
- Abholdienst von Flughafen oder Bahnhof

Sollten Sie Interesse an dieser Tour oder Fragen an uns haben, schreiben Sie bitte eine Email an: info.baikal@gmail.com